BERLINALE

Monika Oschek ist bei der diesjährigen Berlinale mit Maria Schraders neuem Film “ICH BIN DEIN MENSCH” an der Seite von Dan Stevens zu sehen. Die Internationalen Filmfestspiele Berlin laufen vom 1. bis zum 5. März als Branchentermin. 15 Filme konkurrieren um den Goldenen und die Silbernen Bären. Das gab die Doppelspitze der Berlinale – Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek und der künstlerische Leiter, Carlo Chatrian – am Donnerstag bekannt.

Inhalt: Berlin, in naher Zukunft: Die Wissenschaftlerin Alma arbeiteten am Pergamonmuseum. Sie lässt sich zur Teilnahme an einer außergewöhnlichen Studie überreden, um so an Forschungsgelder für ihre Arbeit zu gelangen. Alma soll drei Wochen lang mit dem humanoiden Roboter „Tom“ zusammenleben. Mit seiner künstlichen Intelligenz wird er ganz auf ihren Charakter und ihre Bedürfnisse programmiert. „Tom“ soll für Alma den perfekte Lebenspartner darstellen.

https://www.ndr.de/kultur/film/Berlinale-2021-Dominik-Graf-und-Maria-Schrader-im-Wettbewerb,berlinale994.html